Vermietungs­referentin

FrauFüllgrabe

Karl-Lippert-Stieg1

22391Hamburg

Telefon040-60608-0

Fax040-60608-670

Kontakt

Willkommen im Amphitheater!

Amphitheater? Ja, die Parkresidenz Alstertal verfügt über einen eigenen, großen Konzertsaal mit hervorragender Akustik, bequemen, roten Sitzen in aufsteigenden Reihen, einem weißen Flügel und einer Leinwand. Die Kulturreferentin der Residenz verweist auf eine lange Liste von Theateraufführungen, Konzerten, Vorträgen, Lesungen, die hier wöchentlich vor einem großen und begeisterten Publikum stattfinden. Eine große Zahl von Veranstaltungen lässt Ihnen die Wahl, ganz nach Ihren Vorlieben zu genießen. Ausklingen lassen können Sie den Kulturgenuss bei einem angenehmen Getränk an der hauseigenen Bar.

 

Nachfolgend eine kurze Übersicht über die stattfindenden Veranstaltungen. Karten erhalten Sie im Vorverkauf täglich von 10.00 bis 20.00 Uhr am Empfang und an der Abendkasse der Parkresidenz. Telefonische Reservierungen sind möglich unter 040 - 60 608 - 0.

"PROFFESOR UNRAT"
Solo-Theaterstück nach dem Roman von Heinrich Mann

Dienstag 18.06.2019 19:00
Eintritt: 15,00 €

„Professor Unrat“ ist die Geschichte einer gesellschaftlichen Grenzüberschreitung. Gymnasialprofessor Raat, in der Schule und stadtweit nur „Unrat“ genannt, folgt seinen Schülern eines Abends heimlich ins Hafen- Varieté „Zum blauen Engel“. Hier trifft er auf die verführerische Sängerin Lola. Die Dinge nehmen ihren Lauf: Unrat verliert sein Herz - und bald darauf sein Amt. Der Roman „Professor Unrat“ bescherte Heinrich Mann seinen größten Erfolg. In der Verfilmung „Der blaue Engel“ mit Marlene Dietrich in der Hauptrolle gelangte das Werk zu Weltruhm. Der Theaterabend mit dem Schauspieler Volker Ranisch verbindet Film und Buch zu einer neuen und überraschenden Einheit.

MUSICAL-HIGHLIGHTS
mit dem Solistenensemble des Music rocks!-Chores

Dienstag 25.06.2019 19:00
Eintritt: 15,00 €

Das Solistenensemble des Music rocks!-Chores präsentiert einen Abend mit besonderen Highlights der Musicalgeschichte. Es stehen stimmungsvolle und mitreißende Solonummern und Ensembleszenen auf dem Programm. Mit herrlichen Choreographien versehen, ist dieser Abend gleichermaßen ein Genuss für Augen und Ohren. Das Ensemble hat sich in den letzten Jahren aus dem großen Music rocks!-Chor gebildet. In ihm singen junge Nachwuchskünstler, die unter anderem an der renommierten Stage School in Hamburg studiert haben und bereits Erfahrung bei verschiedenen Musicalproduktionen sammeln konnten.

VERNISSAGE der Gesellschaft der Lichtbildfreunde Wandsbek e.V.

Montag 01.07.2019 18:00
Eintritt: 0,00 €

Im vergangenen Jahr gab es zum Thema „Durchblick" einen Fotowettbewerb, den am Ende die Lichtbildfreunde für sich entscheiden konnten. Mit dem Blick durch den Sucher seiner Kamera vollzieht ein Fotograf zwar schon den Durchblick, muss aber das gefundene Motiv noch überzeugend ins Bild setzen. Das gelingt im gleichen Moment dann auch anderen, wenn sie besagten Fotografierenden bei seiner Arbeit abbilden. Wie die Ausstellung zeigt, war solches Vorgehen nur eine der vielen Möglichkeiten, sich dem Thema zu nähern. Die Lichtbildfreunde behielten den Durchblick. Ob Himmel, Höhle, Hund, Tor, Tunnel, Röhre, Flur, Fenster, Cockpit oder Lamellen, Lücken, Bäume, Gebäude, Gassen, Gänge, Gestalten. In vielfältiger Weise gelang es, Durchblicke, Durchblickende oder Durchblickendes zu entdecken und daraus ansprechende Bilder zum Thema zu komponieren. Die Lichtbildfreunde zeigen in dieser Ausstellung ihre seinerzeit zum Wettbewerb eingereichten Werke sowie weitere Arbeiten zu diesem Thema.
Eintritt frei