Vermietungs­referentin

FrauFüllgrabe

Karl-Lippert-Stieg1

22391Hamburg

Telefon040-60608-0

Fax040-60608-670

Wie können wir Ihnen weiterhelfen?

Kontakt

Willkommen im Amphitheater!

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kulturinteressierte,
im Rahmen der 2G-Regel öffnen wir unser Theater nun auch wieder für externe, vollständig geimpfte und genesene Gäste und möchten Sie an dieser Stelle gern über das Kulturprogramm des kommenden Monats informieren. Bitte bringen Sie Ihren Impf- bzw. Genesenennachweis zum Ticketkauf mit und zeigen Sie diesen bei Einlass in den Saal vor.

 

Hier finden Sie detaillierte Informationen zum Veranstaltungsabend und den aktuellen Corona-Maßnahmen.

 

Amphitheater? Ja, die Parkresidenz Alstertal verfügt über einen eigenen, großen Konzertsaal mit hervorragender Akustik, bequemen, roten Sitzen in aufsteigenden Reihen, einem weißen Flügel und einer Leinwand. Die Kulturreferentin der Residenz verweist auf eine lange Liste von Theateraufführungen, Konzerten, Vorträgen, Lesungen, die hier wöchentlich vor einem großen und begeisterten Publikum stattfinden. Eine große Zahl von Veranstaltungen lässt Ihnen die Wahl, ganz nach Ihren Vorlieben zu genießen. Ausklingen lassen können Sie den Kulturgenuss bei einem angenehmen Getränk an der hauseigenen Bar.

 

Nachfolgend eine kurze Übersicht über die stattfindenden Veranstaltungen. Karten erhalten Sie im Vorverkauf täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr am Empfang und an der Abendkasse der Parkresidenz. Telefonische Reservierungen sind möglich unter 040 - 60 608 - 0, bei dieser Option müssen die Karten bis spätestens 18.15 Uhr am Veranstaltungstag am Empfang abgeholt werden. Die Abendkasse öffnet um 18.30 Uhr.

KLASSIK-REZITAL DOMRA & KLAVIER
"MIT RUSSISCHER SEELE"

Dienstag 02.11.2021 19:00
Eintritt: 20,00 €

Erleben Sie einen außergewöhnlichen Konzertabend mit Domra – Spielerin Natalia Anchutina & Klavierpartner Lothar Freund. Mit ihrer poetischen Musikalität und atemberaubenden Technik begeistern sie seit Jahren die russischen Musikkritiker und das Publikum gleichermaßen. Im Februar 2017 konzertierten die Musiker in der berühmten Carnegie Hall in New York. Nun sind sie auf großer Deutschlandtournee. Mitgebracht wird ein spektakuläres, hoch virtuoses Konzertprogramm mit einem Repertoire, das sowohl Originalwerke russischer Komponisten als auch Transkriptionen der klassischen Konzertliteratur enthält.

Das Konzertprogramm des Abends finden Sie hier.

"RIVERSIDE JAZZ CONNEXION"

Dienstag 09.11.2021 19:00
Eintritt: 20,00 €

Seit mehr als drei Jahrzehnten begeistert die Band „Riverside Jazz Connexion“ ihr Publikum. Mit einer imposanten stilistischen Bandbreite, inspirierendem Gesang und launiger Moderation präsentiert sich das das Top-Sextett bei jedem seiner Auftritte. Seine spannend arrangierten New Orleans-, Dixieland-, Blues- und Swingtitel, verträumte Balladen, Evergreens und karibische Rhythmen ergeben - alles in allem - ein Repertoire aus 100 Jahren Jazztradition! Auf der aktuellen CD der Band „ALL THAT’S Jazz“ findet man zudem manchen Hollywood-Filmschlager.

LESUNG "DIE SCHMIDTS"

Dienstag 16.11.2021 19:00
Eintritt: 20,00 €

Helmut und Loki Schmidt galten als „Jahrhundertpaar“. Zum ersten Mal stellt diese Paar-Biographie nun die Beziehung der beiden zueinander in den Mittelpunkt. Reiner Lehberger zeichnet die bedeutendsten gemeinsamen Stationen von der Schulzeit bis ins hohe Alter nach. Dabei werden u.a. NS-Zeit beleuchtet sowie die Belastungen der Nachkriegszeit, die Zeit der Fernbeziehung und die Bonner Jahre als „gemeinsames Projekt“. Zum großen Bogen ihres Lebens gehören allerdings auch die Brüche und Krisen in der Beziehung der Schmidts. Die Herausforderungen im Kontext ihres gemeinsamen Lebens werden in dieser Biographie ebenso deutlich wie die bisweilen verblüffende Zielstrebigkeit, mit der sich die Schmidts ihre Zuneigung und tiefe Verbundenheit immer wieder bewahren konnten. Am Ende ihres gemeinsamen Lebens steht eine Altersbeziehung, die nach außen und innen als ein Glücksfall einer so langen Ehe gelten darf. Reiner Lehberger, 1948 in Bochum geboren, ist Professor für Erziehungswissenschaft an der Universität Hamburg und Mitbegründer des Hamburger Schulmuseums sowie pädagogischer Leiter des Projekts Weichenstellung der ZEITStiftung. 

"ROCKING MEMORIES WEIHNACHTSSPECIAL"

Dienstag 30.11.2021 19:00
Eintritt: 20,00 €

Einen klangstarken Adventsgruß der ganz besonderen Art haben die Musiker der Hamburger Band „Rocking Memories“ vorbereitet. Sie spielen neben ihren bekannten Oldies und Rock’n’Roll-Songs einige der schönsten Lieder zur Vorweihnachtszeit und zum Fest. Darunter „Little drummer boy“, „Jingle bells“, „Leise rieselt der Schnee“, „Rudoph the red nosed reindeer“, „White Christmas“, „Last Christmas“, „Mary’s boychild“ und „Winter Wonderland“ – natürlich jeweils in der Rocking-Memories-Version!

Verwendung von Cookies

Zur Bereitstellung des Internetangebots verwenden wir Cookies. Bitte legen Sie fest, welche Cookies Sie zulassen möchten.

Diese Cookies sind für das Ausführen der spezifischen Funktionen der Webseite notwendig und können nicht abgewählt werden. Diese Cookies dienen nicht zum Tracking.

Funktionale Cookies dienen dazu, Ihnen externe Inhalte anzuzeigen.